2018

2. Schlei-Pokal in Schleswig

Am 8. Dezember 2018 hat der Tanzclub Grün-Gold Schleswig ein Turnier für die Standard-Klassen Senioren III D bis S im Hotel Hohenzollern ausgerichtet. Der große Tanzsaal wurde dafür extra liebevoll weihnachtlich geschmückt. Von unserem TSC nahmen dieses Mal nur zwei Paare am Turnier teil, denn Heidi und Harald Gerecke mussten leider in allerletzter Minute ihre Teilnahme absagen. Susanne und Sven Sültmann gewannen das Turnier der C-Klasse und tanzten daher gemeinsam mit Angela Steffens und Stephan Boger in der B-Klasse. Nach Vor- und Endrunde standen beide Paare nebeneinander auf den beiden höchsten Stufen des Siegerpodests und präsentierten ihre Pokale, in denen der TCGG jeweils grün und goldfarben eingewickelte Schokoweihnachtskugeln versteckt hatte. Ein gelungenes Turnier in herzlicher, gemütlicher Weihnachtsatmosphäre mit wundervoller Musik zum Tanzen!

Herzlichen Glückwunsch den Teilnehmern!

 

Standard-Turnier der Senioren III D, C, B, A und S in Klein-Nordende

Am 24. November 2018 fand das Standard-Turnier der Senioren III D – A, ausgerichtet vom Tanz-Turnier-Club Elmshorn e.V. in Klein-Nordende statt. Von uns nahmen 3 Paare daran teil.

Den Auftakt machten in der Sen. III C-Klasse die beiden Paare Susanne und Sven Sültmann und Heidi und Harald Gerecke. Nach erfolgreich absolvierter Vorrunde zeigten Susanne und Sven ihr ganzes Können und gewannen das Turnier.

Als Sieger nahmen sie die Gelegenheit wahr und starteten in der Sen. III B-Klasse. Hier erreichten sie den 4. Platz.

Auch Heidi und Harald tanzten nach überstandener Vorrunde im Finale mit. Nach einer durchwachsenen Wertung landeten sie auf Platz 4.

Über den 2. Platz in ihrer Altersklasse (Sen. III B) freuten sich Angela Steffens und Stephan Boger.

 

Endveranstaltung der TSH Breitensport-Trophäe 2018

Am 18.11.2018 traten Urte und Günter zur Endveranstaltung der TSH Breitensport-Trophäe 2018 an.

Ausgerichtet wurde diese vom Tanzclub Grün-Gold Schleswig, diesmal im Hotel „Hohenzollern“ in Schleswig. Sie begannen mit dem Discofox ab 19 Jahre und ertanzten sich hier den 4. Platz im Finale. Insgesamt wurden sie für die Breitensport-Trophäe 2018 im Discofox mit dem 2. Platz, der Silbermedaille, belohnt. Als  letzter Wettbewerb trat das größte Teilnehmerfeld im Standard ab 50 Jahre an. Hier erreichten sie im B-Finale den 5. Platz. Wir gratulieren euch für diese erfolgreichen Ergebnisse!

 

Pokalturniere Club Saltatio Hamburg e.V.

Am Samstag, dem 10. und Sonntag, dem 11. November 2018 fanden in der Irena-Sendler-Schule die Pokalturniere, ausgerichtet vom Club Saltatio Hamburg e.V., statt.

Aus unserem Club hatten sich vier Paare für diese Turniere angemeldet.

Den Anfang machten Britta und Roland in der Klasse I C. Hier belegten sie den 5. Platz verbunden mit einer Platzierung. In der Senioren II-C-Klasse ertanzten sie sich den Anschlussplatz an das Finale und damit auch weitere Aufstiegspunkte.

Susanne und Sven starteten in der Senioren III-C-Klasse. Leider hatten sich nur vier Paare angemeldet. Als Belohnung für den ersten Platz erhielten die beiden einen hübschen Pokal.

Am Sonntag tanzten Kristina und Mathias in der Senioren II-B-Klasse und hatten hier auch das größte Starterfeld mit insgesamt 8 Paaren. Sie landeten im Finale auf dem 5. Platz.

Angela und Stefan starteten in ihrer Altersklasse der Senioren III B. Hier waren nur 3 Paare gemeldet und sie wurden Zweite.

 

Pokalturnier des Imperial-Club Hamburg e.V. am 3.11.2018

Das Pokalturnier der Senioren II D- bis S-Klasse des Imperial Club Hamburg fand am Samstag, 3.11.2018, statt. Mangels Beteiligung musste leider das Turnier der Sen. II S-Klasse abgesagt werden. Nach getanzter Vorrunde landeten Britta und Roland im Finale und freuten sich riesig über den sechsten Platz.

Auch Kristina und Mathias nahmen am Pokalturnier des Imperial-Club Hamburg e.V. am Samstag teil. Es war für sie das erste reguläre B II-Turnier in ihrer Altersklasse. Hier probierten sie auch das erste Mal ihre neue Choreographie im Walzer und Tango aus. Am Start waren insgesamt 9 Paare. Die Vorrunde verlief ziemlich gut und somit landeten sie im Finale. Da bei allen Paaren die Wertungen kunterbunt waren, mussten sie bis zum Schluss ausharren. Am Ende hieß es für Kristina und Mathias Platz 3 und rauf auf das Treppchen. Ein schöner Erfolg!

 

21. Gerd-Hädrich-Pokalturnier am 28.10.2018

Am 28.10.2018, machen sich Susanne und Sven auf den Weg nach Hamburg, um dort am 21. Gerd-Hädrich-Pokalturnier teilzunehmen. Ausrichter dieses Turniers war der TTC Harburg von 1865 e. V. Insgesamt gab es fünf Pokale zu gewinnen, nämlich in den Startgruppen Sen. III D, C, B, A sowie S.

Das Turnier der Altersklasse C III begann um 11.45 Uhr. Hier räumten Susanne und Sven mal so richtig ab. Als einziges Paar vom TSC Itzehoe (insgesamt waren 9 Paare gemeldet) gewannen sie alle vier Tänze und landeten auf dem Treppchen. Für den ersten Platz gab es einen silberfarbenen Pokal, eine sehr ansprechende Urkunde sowie einen Blumenstrauß.

Als Gewinner in der Altersklasse C III nahmen die beiden im Anschluss am B-Turnier teil. Auch hier – es waren 8 Paare am Start – ertanzten sie sich den dritten Platz und durften ein zweites Mal aufs Treppchen.

 

Turnier der TSA des TSV Reinbek e. V. am 27.10.2018

Am Samstag den 27.10.2018 nahmen Britta und Roland am Turnier der TSA des TSV Reinbek e. V. teil.

Trotz erschwerter Bedingungen – alle Tänzer hatten mit dem stumpfen Boden zu kämpfen – erreichten sie in ihrer Altersklasse der Senioren II C den 5. Platz.

 

 

 

Ergebnisse der Landesmeisterschaften Nord am 09.09.2018 in Kronshagen:

1. Mathias und Kristina Sommer sind gestartet in der Sen. C-Klasse mit Aufstieg in die B-Klasse und sind gleich Vizemeister in der B-Klasse gworden

2. Stephan Boger und Angela Steffens sind Vizemeister in der Sen. III B-Klasse geworden

3. Susanne und Sven Sültmann sind Vizemeister in der Sen. III C-Klasse geworden

4. Heidi und Harald Gerecke belegten den 4. Platz in Sen. III C

5. Britta und Roland Kikow belegten den 7. Platz in Sen. II C

Wir gratulieren allen Paaren, super Leistung!

 

Teilnahme am Duvenstedter Breitensportturnier am 15.09.2018 von Urte und Günther Lenkeit:

 

16. Lübecker Tanzsportwochenende

Erfolgreiches Wochenende in Lübeck für vier Paare des TSC Blau-Gold Itzehoe!

Am Samstag und Sonntag, dem 6. und 7. Oktober 2018 fanden im Rahmen des 16. Lübecker Tanzsportwochenendes im Tanzclub Concordia Lübeck e.V. und im TC Hanseatic Lübeck e. V. Tanzturniere statt.  Vom TSC Blau-Gold Itzehoe gingen insgesamt vier Paare an den Start.

Stephan Boger und Angela Steffens starteten am 6. Oktober 2018 im TC Hanseatic Lübeck e.V. und erreichten hier in ihrer Altersklasse Sen. III B Standard den 1. Platz. Aufgrund des gewonnenen Turnieres durften die beiden auch in der nächst höheren Klasse (Sen. III A Standard) mittanzen und erreichten hier im Finale den 6. Platz.

Britta und Roland Kikow starteten am Samstag im Tanzclub Concordia Lübeck in der Altersklasse Sen. I C Standard (4. Platz) sowie Sen. II C Standard (9. Platz). Am Sonntag starteten sie im TC Hanseatic Lübeck e. V. Hier erreichten sie in der Klasse Sen. I C Standard den 5. Platz. In der Klasse Sen. II C Standard schieden sie leider in der Vorrunde aus.

Zwei super Ergebnisse für Susanne und Sven Sültmann. Sie erreichten am Samstag und am Sonntag in ihrer Altersklasse Sen. III C Standard jeweils den 1. Platz.

Heidi und Harald Gerecke tanzten in ihrer Altersklasse Sen. III C Standard und belegten an beiden Tagen den 2. Platz.

Fotos von Axel Dey, Britta Kikow und Heidi Gerecke.

 

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen